Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1340 Treffer)

03.08.2021
Impfmobil macht auf dem Goslarer Marktplatz Station

Das Impfmobil des Landkreises Goslar macht in dieser Woche zusätzlich zu den Terminen bei den Tafeln am Donnerstag, 5. August 2021, noch auf dem Markplatz in Goslar Station. Von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr erhalten alle Interessierten (ab 18 Jahren) die Möglichkeit einer Corona-Schutzimpfung. Gewählt werden kann zwischen den Impfstoffen von Johnson & Johnson und Biontech.
Während bei ... mehr

02.08.2021
Landkreis setzt mobile Impfungen fort

Schnelltestpflicht im Beherbergungsgewerbe löst Nachfragen aus
Der Landkreis Goslar wird die mobilen Corona-Impfungen im Kreisgebiet in der kommenden Woche fortsetzen. Von Montag bis einschließlich Mittwoch wird das Impfmobil an jeweils einem Tag bei den Tafeln im Goslarer Stadtteil Oker, in Clausthal-Zellerfeld und in Seesen Station machen. Begonnen wird am Montag (2. August) in Seesen in der Baderstraße 8. Geimpft wird in der Zeit von ... mehr

29.07.2021
Gabriela Schacht feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Frau Gabriela Schacht kann am 1. August 2021 auf eine bereits 40-jährige Laufbahn in der Goslarer Kreisverwaltung zurückblicken.
Im August 1981 wurde die damals frischgebackene Abiturientin im Alter von 20 Jahren als Beamten-Anwärterin eingestellt. Nach erfolgreichem Bestehen der Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst im August 1984 folgten zahlreiche Stationen in nahezu allen Bereichen der Verwaltung. So bekleidete die Jubilarin unter ... mehr

28.07.2021
Diskotheken, Clubs und Shisha-Bars müssen wieder schließen

Laut der neuesten Änderung der niedersächsischen Corona-Verordnung, die am heutigen Mittwoch in Kraft getreten ist, müssen Diskotheken, Clubs und Shisha-Bars in Regionen mit einer Inzidenz über 10 wieder schließen. Dies trifft somit auch auf entsprechende Lokalitäten im Landkreis Goslar zu, wo die Inzidenz laut dem maßgeblichen Wert des RKI gegenwärtig bei 16,1 liegt.
Laut Einschätzung der Landesregierung wurde ... mehr

26.07.2021
Steigende Inzidenz: Landkreis muss Corona-Regeln verschärfen

Stufe 1 des Corona-Stufenplans greift ab 27. Juli 2021
Nachdem die Zahl der Corona-Neuinfektionen auch im Landkreis Goslar wieder ansteigt, erlässt die Kreisverwaltung eine neue Allgemeinverfügung, die ab morgigen Dienstag (27. Juli 2021) Gültigkeit entfaltet.
Landrat Thomas Brych erklärt, dass die Corona-Verordnung keine Alternative zulasse und die Regeln verschärft werden müssen: „Die Verordnung des Landes Niedersachsen schreibt ... mehr

23.07.2021
Hilfslieferung ins Katastrophengebiet

In einer Gemeinschaftsaktion unterstützen der Landkreis Goslar, der Logistikdienstleiter Imperial aus Langelsheim sowie die Asklepios-Krankenhausapotheke die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Krisenregionen mit Schutzausrüstung. Bereits am bevorstehenden Wochenende wird Imperial 7.000 Liter Desinfektionsmittel, 24.000 Schutzmasken (Mund-Nase-Schutz) und 24.000 Paar Einweghandschuhe aus Beständen der Landkreisverwaltung ausliefern. Die Asklepios Krankenhausapotheke steuert 3.400 Leerkanister und eine Hochleistungspumpe ... mehr

23.07.2021
Klimaschutzkampagne "Grüne Hausnummer" startet in die dritte Runde

© Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar
Wer energieeffizient saniert oder beim Neubau seines Ein- oder Zweifamilienhauses den KfW 40 Standard erreicht hat, steigert nicht nur seinen Wohnkomfort und senkt seine Energiekosten, sondern der kann sein Engagement zukünftig wieder in Form einer „Grünen Hausnummer“ sichtbar am eigenen Haus anbringen. Nach zwei erfolgreichen Kampagnenrunden in 2017 und 2019 lobt ... mehr

23.07.2021
KreisWirtschaftsBetriebe Goslar haben Müllvermeidung und Wiederverwendung im Blick Abfallbroschüre 2022 soll sich Schutz von Klima und Ressourcen widmen

© www.pixabay.com
© www.pixabay.com
Mit der neuen Abfallbroschüre für das Jahr 2022 wollen sich die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar (KWB) verstärkt dem Schutz von Klima und Ressourcen widmen.
Thomas Ebert, Leiter der KWB, unterstreicht, dass die Vermeidung von Abfall, Mülltrennung und Recycling Themen sind, die auch unser Klima betreffen. „Klimaschutz heißt auch immer weniger Müll. Die ... mehr

23.07.2021
Corona-Virus: Steigende Inzidenz könnte zu Regelverschärfungen führen

Nicht nur im Bund, sondern auch im Landkreis Goslar nimmt das Corona-Infektionsgeschehen aktuell wieder zu. Stand heute liegt die vom Robert-Koch-Institut (RKI) berechnete Sieben-Tage-Inzidenz bei 7,3. Es ist also nicht auszuschließen, dass in den kommenden Tagen der Wert von zehn Neuinfektionen binnen einer Woche überschritten wird. Tritt dieser Fall ein, werden die Regeln wieder ein ... mehr

21.07.2021
Impfkampagne: Impfmobil des Landkreises steuert die Kommunen an

© Landkreis Goslar
Das Bild zeigt den Kleintransporter des Gesundheitsamtes, der je nach Bedarf als Test- oder eben auch als Impfmobil eingesetzt werden kann. © Landkreis Goslar
Über 90.000 Menschen im Landkreis Goslar haben bereits eine erste Impfung gegen eine schwere Erkrankung mit dem Coronavirus erhalten. Mehr als 65.000 davon verfügen bereits über den vollständigen Impfschutz. ... mehr

15.07.2021
Landkreis Goslar impft an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld

Das Impfzentrum des Landkreises Goslar wird am Freitag, 30. Juli 2021, mit mobilen Impfteams in der Mensa der Technischen Universität (TU) Clausthal-Zellerfeld Station machen. Das Angebot richtet sich vornehmlich an die Studierenden und Bediensteten der Einrichtung. Impfwillige ohne Bezug zur TU werden selbstverständlich nicht abgewiesen und können sich ebenfalls impfen lassen. Beginn ist um 09:00 Uhr.
Verabreicht ... mehr

15.07.2021
Abendschüler feiern ihren Abschluss

© Kvhs Goslar
Das Bild zeigt Erste Kreisrätin Regine Breyther (links) mit den Absolventen sowie einigen Lehrkräften. © Kvhs Goslar
Acht Schülerinnen und Schüler des Kreisvolkshochschul-Lehrgangs „Realschulabschluss durch Abendunterrichtet“, der im Herbst2019 begann, haben in dieser Woche ihre Zeugnisse erhalten. Im Kreishaus wurden die Absolventen von Goslars Erste Kreisrätin Regine Breyther, Kvhs-Leiterin Eva Schulte, Kursleiterin Ulrike Eilers ... mehr

13.07.2021
Zusätzliches Impfangebot für Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 17 Jahren am Sonntag, 18. Juli

Das Impfzentrum des Landkreises Goslar beteiligt sich am kommenden Sonntag, 18. Juli 2021, an der Impfaktion des Landes Niedersachsen für Kinder und Jugendliche im Alter ab 12 Jahren. Insgesamt stehen für diesen Tag 1.170 Impftermine für die genannte Zielgruppe zur Verfügung. Verabreicht wird das Präparat von Biontech.
Um Kindern und Jugendlichen eine Impfmöglichkeit zu bieten, hatte die Administration ... mehr

12.07.2021
Geimpft in den Sommer Impfzentrum des Landkreises bietet spontane Impfaktion ohne vorherige Terminvereinbarung an

Am Freitag, 23. Juli 2021, bietet das Impfzentrum des Landkreises Goslar eine freie Impfaktion an. Alle Interessierten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können sich an diesem Tag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung impfen lassen. Verabreicht wird die Vakzine des Herstellers Johnson & Johnson, ein Vektorimpfstoff, bei dem eine einzige ... mehr

09.07.2021
Sanierung der K 32 in der Ortsdurchfahrt Döhren startet am 19. Juli

Ab Montag, 19. Juli 2021, wird die Kreisstraße 32 in der Ortsdurchfahrt Döhren zwischen „Mühlenstraße und „Am Hellebach“ aufgrund anstehender Sanierungsarbeiten vollgesperrt.
Die Arbeiten, so sehen es die aktuellen Planungen vor, werden rund zwei Wochen dauern. In dieser Zeit wird die alte Fahrbahndecke in einer Stärke von vier Zentimetern herausgefräst und durch eine neue ersetzt. In dieser Zeit wird die ... mehr