Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1248 Treffer)

14.04.2021
Brücke über die Nette in Engelade wird saniert

Ab Montag, 3. Mai 2021, führt der Landkreis Goslar an der Brücke über den Wasserlauf der Nette in Engelade Sanierungsarbeiten durch. Neben Abdichtungsarbeiten müssen unter anderem die Gussasphaltdeck- und –schutzschicht sowie die Brückenvorfelder erneuert werden.
Darüber hinaus werden eine Böschungstreppe errichtet und Instandsetzungsarbeiten an den Brückenkappen, am Geländer sowie am Mauerwerk durchgeführt. Die Planungen sehen vor, dass die Sanierung ... mehr

14.04.2021
Angehörige pflegebedürftiger Personen können sich bereits impfen lassen

Alle Personen, die engen Kontakt zu einer pflegebedürftigen Person oder zu einer Schwangeren haben, werden laut Impfverordnung des Bundes der zweiten Priorität zugeordnet und können daher bereits jetzt eine Impfung erhalten. Der Landkreis Goslar weist daraufhin, dass alle Pflegebedürftigen die nicht in einer Einrichtung leben, jeweils zwei enge Kontaktpersonen benennen können. Gleiches gilt für ... mehr

14.04.2021
Virtueller Infoabend zur Elektromobilität

© Landkreis Goslar
Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Der virtuelle Infoabend des Klimaschutzmanagements und der ERA soll einen aktuellen Überblick bieten. © Landkreis Goslar
Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Goslar und die Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) laden am Donnerstag, 22. April, zu einem virtuellen Infoabend mit dem Titel „Elektromobilität: Aktuelles aus der Praxis“ ein. Beginn ... mehr

14.04.2021
Geflügelpest: Pflicht zur Aufstallung wird verlängert

Die Pflicht zur Aufstallung von Geflügel wird bis zum 20. Mai 2021 verlängert. Der für den Landkreises Goslar und die Stadt Salzgitter zuständige Fachdienst für Verbraucherschutz und Veterinärwesen reagiert mit dieser Entscheidung auf die weiterhin anhaltende Gefahr vor der Geflügelpest.
Ferner mahnt das Veterinäramt zur strikten Einhaltung der Biosicherheitsmaßnahmen. Das gilt insbesondere ... mehr

13.04.2021
Ehrenamtskarte kann noch bis zum 31. Mai beantragt werden

Die Ehrenamtskarte, deren Inhaber unter anderem zahlreiche Vergünstigungen in Kultur- und Freizeiteinrichtungen erhalten, kann noch bis zum 31. Mai beantragt werden. Darauf weisen die Freiwilligenagentur Goslar und die Kreisverwaltung hin, die die Karte seit über sechs Jahren gemeinsam verleihen.
Marion Bergholz, Leiterin der Freiwilligenagentur, berichtet, dass die Beantragung der Karte vor dem Hintergrund ... mehr

12.04.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 129

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, verstarb gestern ein 87-jähriger Mann aus Clausthal-Zellerfeld im Goslarer Krankenhaus.
Seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres sind 129 Menschen verstorben.


09.04.2021
Volkshochschule fördert souveränes Handeln in der digitalen (Daten-)Welt

App und vhs-Veranstaltungsreihe „Stadt | Land | DatenFluss“
Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie funktioniert die Technik? Und wie können wir unsere Daten bewusst teilen und schützen? Antworten darauf gibt "Stadt | Land | DatenFluss", die neue App der Volkshochschulen. In einer begleitenden Online-Veranstaltungsreihe, ... mehr

07.04.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 128

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Heute meldete das Gesundheitsamt den Tod einer 82-jährigen Einwohnerin aus Clausthal-Zellerfeld, die am gestrigen Dienstag im Krankenhaus verstorben ist. Die Gesamtzahl aller bislang bestätigten Todesfälle liegt somit bei 128.


07.04.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 127

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Bereits am Sonntag erhielt das Gesundheitsamt die Nachricht vom Tod eines 52-jährigen Mannes aus Seesen. Er verstarb in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebiets. Die Gesamtzahl aller bislang bestätigten Todesfälle seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres liegt somit bei 127.
... mehr

01.04.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 126

Heute erhielt das Gesundheitsamt die Todesbescheinigung einer 73-jährigen Langelsheimerin, die in einem auswärtigen Krankenhaus verstorben ist. Die Gesamtzahl aller bisher bestätigten Todesfälle seit Beginn der Pandemie liegt somit bei 126.


01.04.2021
Kvhs: Erweiterung der Angebotspalette durch engere Zusammenarbeit in der Region

Die Kreisvolkshochschulen (Kvhs) in der Region Braunschweig werben neuerdings auch für das Online-Kursangebot der benachbarten Volkhochschulen. „Es war bisher schon lange üblich, Interessierte auf die Angebote der benachbarten Volkshochschulen hinzuweisen, wenn man vor Ort kein entsprechendes Angebot hatte, doch mit der Ergänzung des eigenen Angebots durch die Kurse der anderen vhsen und ... mehr

01.04.2021
Enormer Ansturm im Impfzentrum

Angebot für Impfungen ohne Terminvereinbarung erweist sich als Renner mit Tücken
Das Angebot des Landkreises Goslar, dass sich Personen über 61 Jahre, die zur Gruppe der zweiten Impfpriorität gehören, ausschließlich am heutigen Tag (31. März 2021) auch ohne vorherige Terminvereinbarung mit der Covid-19 Vakzine von AstraZeneca impfen lassen können, führte zu einem enormen Ansturm im Impfzentrum ... mehr

01.04.2021
Corona-Kontrollen über die Osterfeiertage

Trotz eindringlicher Bitten und Apelle, Kontakte zu verringern sowie auf Reisen und Ausflüge zu verzichten, rechnen der Landkreis Goslar, die kreisangehörigen Kommunen und die Polizei mit verstärktem Besucherverkehr über das bevorstehende Osterwochenende.
Aus diesem Grund haben sich die verantwortlichen Behörden dazu entschlossen, ähnlich wie an den schneereichen Winterwochenenden zu verfahren. An und um stark besuchte Ausflugsziele muss daher ... mehr

31.03.2021
Impfungen mit AstraZeneca: Nur Menschen über 61 Jahre werden heute geimpft

Die neuerliche Wendung im Umgang mit dem Impfstoff von AstraZeneca, der laut Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) nur noch an Personen über 61 verimpft werden sollte, führt dazu, dass die für heute vereinbarten Termine mit jüngeren Menschen abgesagt werden müssen.
Heute Morgen war noch die Rede davon, dass der Einsatz der AstraZeneca-Vakzine bei Menschen unterhalb ... mehr

30.03.2021
Keine Einzelgänge bei Corona-Modellprojekten: Kommunen sprechen sich einstimmig gegen Bewerbungen aus

Keine der acht Kommunen aus dem Landkreis Goslar wird sich um eine Teilnahme als Modellprojekt für Corona-Lockerungen bewerben. Was auf den ersten Blick wie eine Rolle rückwärts klingt, findet seine Begründung vor allem in steigenden Infektionszahlen, und ist das Ergebnis intensiver Beratungen und Abwägungen in der Runde der Hauptverwaltungsbeamten respektive deren Stellvertretern am heutigen Vormittag.
Bereits ... mehr