Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

08.09.2021
Seminare für Frauen


Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet im Herbst und Winter spannende thematische Schwerpunkte

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft beim Landkreis Goslar wartet in den kommenden Wochen gleich mit mehreren Seminarangeboten auf.

Den Auftakt macht am Freitag, 17. September, Claudia Colantoni mit einem Workshop zum Zeitmanagement. Unter dem Titel „Wer hat an der Uhr gedreht?“ vermittelt die Referentin an insgesamt sechs Terminen (1. + 15. Oktober, 5. + 19. November sowie 3. Dezember) Strategien und Techniken zur besseren Zeitplanung und Aufgabenerledigung. Die Workshops werden jeweils in der Zeit von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr in der Cafeteria des Kreishauses veranstaltet.

Am Dienstag, 21. September, lädt die Koordinierungsstelle zu einer virtuellen Informationsveranstaltung zu den Themenschwerpunkten Elternzeit und Elterngeld ein. Rechtsanwältin Christiane Hochhut referiert unter anderem über Mutterschutz, Teilzeitarbeit und Elternzeit. Mitarbeitende der Kreisverwaltung erläutern die Antragsstellung fürs Elterngeld. Darüber hinaus wird sich das Projekt „Hallo Baby…“ vorstellen. Der virtuelle Infonachmittag ist von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr angesetzt.

Ab dem 22. September startet unter der Leitung von Referentin Astrid Wanser die Seminarreihe „Wie finde ich wieder zurück in den Beruf?“. An drei Terminen (22. + 23. September und 19. Januar 2022) wird die erfahrene Mental-Trainerin die Teilnehmerin dabei unterstützen neue berufliche Herausforderungen anzunehmen. Die Workshops werden jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Goslarer Jugendherberge ausgerichtet.

Für alle Kursangebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese können gerichtet werden an

Frau Alexandra Backes
Telefon: 05321 76-257
Kontaktformular

Für weiterführende Informationen steht auch die Leiterin der Koordinierungsstelle,

Frau Nicole Manke
Telefon: 05321 76-259
Kontaktformular

zur Verfügung.