Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

09.06.2021
Kreisstraße 46 zwischen Bettingerode und der L 501 bei Eckertal seit 9. Juni voll gesperrt


Bereits seit gestern bis voraussichtlich 16. Juli ist die Kreisstraße 46 zwischen Bettingerode und der L 501 bei Eckertal für den öffentlichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Aufgrund eines internen Fehlers wurde die Information erst gestern bekanntgegeben. Die Kreisverwaltung bittet um Entschuldigung für die Verspätung.

Auf einer Länge von rund 3.900 Metern wird eine neue Trag- und Deckschicht aufgebracht, um die Fahrbahneigenschaften und die Verkehrssicherheit der Straße zu verbessern. Die Umleitungsstrecke während dieser Zeit führt von Bettingerode über Westerode, Bad Harzburg und L 501 nach Eckertal und umgekehrt. Die Zufahrten und Randbereiche werden im Zuge der Baumaßnahme entsprechend angepasst. Die Gesamtkosten für den Landkreis Goslar betragen rund 620.000 Euro. Der Landkreis bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.