Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Zensus 2022

Mit dem Zensus 2022 hat Deutschland an einer EU-weiten Zensusrunde teilgenommen, die seit 2011 alle zehn Jahre durchgeführt werden soll. Durch die Corona-Pandemie wurde der anstehende Zensus von 2021 in das Jahr 2022 verschoben.

In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude -und Wohnungszählung kombiniert wurde.

Weitere Informationen sowie die Rechtsgrundlagen des Zensus 2022 finden Sie hier.

Die Ergebnisse des Zensus 2022 werden voraussichtlich ab Ende 2023 vorliegen und auf www.zensus2022.de, als auch auf dieser Seite veröffentlicht.

Anschließend erhält die Fortbeschreibung der Bevölkerungszahlen eine neue Grundlage. Dies bedeutet, dass die amtliche Statistik die Berechnung der Zahlen auf den Zensus 2022 umstellt.

Die Ergebnisse des Zensus 2011 liegen vor und sind hier abrufbar.