Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker Fachrichtigung Systemintegration

© www.pexels.com 

Informationen zur Ausbildung:

  • 3-jährige Berufsausbildung
  • Ausbildungsinhalte: hauptsächlich technische Fächer z. B. Clients in Netzwerke einbinden, Software zur Verwaltung von Daten anpassen
  • tarifliche Ausbildungsvergütung in Höhe von bis zu 1.164 Euro monatlich (brutto)
  • Praktische Ausbildung in der Servicegruppe Informationstechnik und dem Kreismedienzentrum des Landkreises Goslar mit einer passgenauen Anleitung
  • Theoretische Ausbildung an der BBS Goslar-Baßgeige/Seesen und/oder an der Otto-Bennemann-Schule Braunschweig
  • kompetente Ansprechpersonen, die dir jederzeit gerne zur Seite stehen
  • Verzahnung von Theorie und Praxis
  • kontinuierliche Reflexion Sammlung eines breiten Erfahrungsspektrums innerhalb der Praxisphase

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Mindestens erweiterter Sekundarabschluss I
  • Mathe und Englisch sollten dich nicht abschrecken
  • Leidenschaft für PC, Laptop, Tablet und Smartphones als Arbeitsmittel
  • Interesse an der Nutzung von Standard-Programmen, wie das MS Office Paket und Social-Media-Accounts
  • Logisches und zielführendes Denken liegen dir
  • Kreative Ideen und Teamfähigkeit sind dir nicht fremd gutes Ausdrucksvermögen, sowohl schriftlich als auch mündlich

Ansprechperson

Für weitere Informationen steht dir unsere Ausbildungsleiterin Frau Mona Krüger (siehe linker Adressenbereich) gern zur Verfügung.

Quellen:

  • Stellenausschreibung des Landkreises Goslar
  • Informationen der BBS Goslar-Baßgeige/Seesen