Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem










 
 
 









Suchergebnis (24 Veranstaltungen)

01.09.2020 bis 31.08.2023
3-jährige Ausbildung zum Notfallsanitäter (ausgebucht)

26.07.2021 bis 20.08.2021
Rettungssanitäter-Grundlehrgang 6 (ausgebucht)

13.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
Eröffnungskonzert | RollOverBeethoven Runge & Ammon | Eckart Runge (Violoncello), Jacques Ammon (Klavier) Werke von Ludwig van Beethoven, Nikolai Kapustin, Miles Davis, Chick Corea, Frank Zappa, David Bowie, Paul Mc Cartney und Jimi Hendrix Das Duo Runge & Ammon präsentiert und moderiert sehr unterhaltsam und informativ das Programm „RollOverBeethoven“, das Musik für Cello und Klavier des rebellischen Ludwig van Beethoven den revolutionären Avantgarde-Ikonen der Rock- und Popgeschichte Jimi Hendrix, David Bowie oder Frank Zappa gegenüber stellt. Weitere Informationen über das Festival und die am Konzerttag geltenden Regelungen für Veranstaltungsbesuche unter www.musikfest-goslar.de/aktuell


15.08.2021
Yoga am Maltermeister Turm
Yoga & Meditation & Klang auf der Wiese, hoch über den Dächern Goslars. Atem- und Entspannungsübungen sowie Asanas (Körperübungen) mit der Yogalehrerin/Klangschalen-Massagepraktikerin Annett Panterodt. Für Anfänger*innen geeignet. Bitte eigene Matte mitbringen.


15.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
Fantasia Trio Manuk | Henriette Otto (Violine), Ann-Katrin Eisold (Violoncello) Lydia Hammerbacher (Klavier) Programm: Frank Martin: Trio sur des mélodies populaires irlandaises (1925) Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur, op. 70 Nr. 1 Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio c-Moll Nr. 1 op. 8 Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll Die jungen Musikerinnen gehen dem individuellen Klang ihrer Instrumente – geprägt von Brillanz und Präzision – auf den Grund und bleiben doch immer miteinander im Einklang und weisen ein weites Spektrum von federnder Leichtigkeit bis zu mitreißender Tiefe auf. In diesem ausführlich moderierten Konzert lässt das Trio die Werke von Ravel, Martin, Beethoven und Schostakowitsch lebendig werden. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar.de


18.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
Tangos und Märchen im Harz Julian Arp (Violoncello), Caspar Frantz (Klavier) Robert Schumann: Stücke im Volkston op. 102 Leo¨ Janácek: Märchen für Violoncello und Klavier (1922/1923) Joseph Suk: Ballade und Serenade in d-Moll op. 310 Rodion Schtschedrin: In the style of Albeniz Manuel de Falla: Suite populaire espagnole Astor Piazzolla: Le grand Tango Julian Arp und Caspar Frantz nehmen Sie mit auf ihre märchenhafte Reise von Düsseldorf über Tschechien und Spanien bis Argentinien. Mit ihrem spannenden Programm erzählen die Musiker des Abends volkstümliche Geschichten für Violoncello und Klavier. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar.de


21.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
It is noisy in the ocean Konzert der Hans-Joachim Tessner-Stiftung Priya Mitchell (Violine), musica assoluta Leitung: Thorsten Encke Giovanni Gabrieli: Canzoni per sonar a quattro für Ensemble (Satz: Thorsten Encke) Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61 Thorsten Encke: „It is noisy in the ocean“ for ten players (2021) | Deutsche Erstaufführung Nicht äußere Einflüsse waren es, die Ludwig van Beethoven zum Ausüben seiner Kunst brachten. Es war ein innerer Auftrag, der ihn – frisch verliebt – das Violinkonzert schreiben ließ. Später komponierte er sogar ohne äußere akustische Einflüsse und ohne seine Musik selbst hören zu können. Lebewesen im Meer sind von ihrem feinen Gehör abhängig. Sie sammeln ihre Nahrung über akustische Impulse und kommunizieren oft über weite Entfernungen hinweg – manchmal für den Menschen kaum wahrnehmbar. Thorsten Encke komponierte sein Werk nach intensiven Studien zur Meeresakustik und lässt Sie an seinem Bewusstsein für die Welt der Unterwassergeräusche teilhaben. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar.de


22.08.2021
Yin Yoga am Maltermeister Turm
Yin Yoga & Meditation & Klang auf der Wiese, hoch über den Dächern Goslars. Atem- und Entspannungsübungen sowie Asanas (Körperübungen) mit der Yogalehrerin/Klangschalen-Massagepraktikerin Annett Panterodt. Für Anfänger*innen geeignet. Bitte eigene Matte mitbringen.


23.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 13. August - 5. Sptember Graz im Harz Priya Mitchell (Violine), Péter Bársony (Viola), Julian Arp und Johannes Krebs (Violoncello) Ludwig van Beethoven: Streichtrio Es-Dur op. 3 Friedrich Kummer: Duo für 2 Celli »Variationen über ein Schweizer Thema« Anton Arenski: Quartett a-Moll op. 35 Das Violoncello steht heute im Zentrum des Konzertes. Johannes Krebs musiziert zusammen mit seinen Kollegen der Kunstuniversität Graz Kammermusik in ungewöhnlichen Besetzungen wie das Streichquartett für Violine, Viola und ZWEI Violoncelli des russischen Komponisten A. Arenski. Lassen Sie sich von der dunklen und warmen Klangfarbe dieser Werke faszinieren. Informationen unter www.musikfest-goslar.de


25.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz vom 13.08. bis 5.09.2021
Mittagskonzert In der Sommerakademie „Internationale Konzertarbeitswochen Goslar/Harz“ absolvieren herausragende Studierende aus aller Welt die Meisterkurse von Prof. Elisabeth Kufferath (Violine) Prof. Arie Vardi (Klavier) Prof. Oliver Wille (Ensembles) Beim traditionellen Mittagskonzert präsentieren sie dem Musikfest-Publikum ihr Können. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar


25.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz vom 13.08. bis 5.09.2021
Mittagskonzert In der Sommerakademie „Internationale Konzertarbeitswochen Goslar/Harz“ absolvieren herausragende Studierende aus aller Welt die Meisterkurse von Prof. Elisabeth Kufferath (Violine) Prof. Arie Vardi (Klavier) Prof. Oliver Wille (Ensembles) Beim traditionellen Mittagskonzert präsentieren sie dem Musikfest-Publikum ihr Können. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar


30.08.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz 2021
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne Klaviertrio Hannover | Katharina Sellheim (Klavier) Lucja Madziar (Violine) Johannes Krebs (Violoncello) Leonard Bernstein: piano trio Lera Auerbach: piano trio no 1 Erich Wolfgang Korngold: Klaviertrio op. 1 Das Klaviertrio Hannover präsentiert ein Programm mit selten zu hörenden, frühen Werken großer Komponist*innen. An diesem Abend lernen Sie den 12-jährigen E. W. Korngold und die jeweils 19-jährigen Lera Auerbach und Leonard Bernstein kennen. Vielleicht erahnen Sie auch etwas Musik aus „Star Wars“, von Richard Strauss und Gustav Mahler. Weitere Informationen über das Festival unter: www.musikfest-goslar.de


01.09.2021
Internationales Musikfest Goslar - Harz vom 13.08. bis 05.09.2021
Von Geistern und Feen SOTA Piano Trio | Sonia Achkar (Klavier), Julius Bekesch (Violine) Jonathan Weigle (Violoncello) Robert Schumann: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 3 g-Moll, op. 110 Felix Mendelssohn Bartholdy: Lieder ohne Worte (Auswahl) – bearbeitet für Klaviertrio von C. Garben, H. Sitt Felix Mendelssohn Bartholdy: Trio für Klavier, Violine und Violoncello c-Moll op. 66 Das Klaviertrio SOTA um den Konzertmeister des berühmten Gewandhausorchesters in Leipzig gehört international zu den „Rising Stars“ der Kammermusikszene. Es begeistert sein Publikum durch sein hochmusikalisches und besonders berührendes Zusammenspiel. Mit den romantischen Komponisten Felix Mendelssohn und Robert Schumann kommt das Trio in den Harz und lässt Geister erscheinen und Feen tanzen. Weitere Informationen unter www.musikfest-goslar.de


03.09.2021
Internationales Musikfest Goslar – Harz 13.08. bis 05. 09.2021
Beethoven pur Sung-Won Yang (Violoncello) Enrico Pace (Klavier) Das Musikfest 2021 wird zum Abschluss gekrönt von den Weltstars Sung-Won Yang und Enrico Pace mit den Sonaten für Klavier und Violoncello von Ludwig van Beethoven. weitere Informationen unter www.musiklfest-goslar.de


04.09.2021
Einschulung
Begrüßungsfeier der Schulanfänger mit Gottesdienst im Rahmen der Einschulung auf dem Schulhof der Grundschule Lutter am Barenberge.